Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson


Die VHS Soest plant in Kooperation mit den beiden Jugendämtern von Stadt und Kreis Soest in der ersten Jahreshälfte 2020 den Beginn eines Ausbildungskurses zur Kindertagespflegeperson nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch (QHB) des Deutschen Jugendinstituts mit insgesamt 300 Unterrichtsstunden.

Die Ausbildung besteht aus der Tätigkeitsvorbereitenden Grundqualifizierung (160 UE) und der Tätigkeitsbegleitenden Grundqualifizierung (140 UE).

Interessierte können sich zwecks weiterer konkreter Informationen an die VHS Soest, Wilfried Moessing wenden: w.moessing@soest.de oder 02921-1031120  



Zurück