20F50038 Fotoexkursion Zeche Zollern Vertiefungskurs Grundlagen der Fotografie

Beginn Mi., 12.02.2020, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 3x
Kursleitung Roger Wimbert

Die Zeche Zollern ist ein Prunkstück des Zechenbaus zur Zeit des Jugendstils und wird daher auch „Schloss der Arbeit“ genannt. Im Gegensatz zum nüchternen Bauhausstil der Zeche Zollverein in Essen wird hier die verspielte Ästhetik, die Verbindung von „Kunst und Leben“, sichtbar. Besonders herausstechend ist dabei die Maschinenhalle, die seit 2016 wieder öffentlich zugänglich ist. Diese Architektur, aber auch die Artefakte aus der Zeit des Bergbaus stehen im Mittelpunkt dieser Exkursion. Gleichzeitig soll der Umgang mit der Kamera geübt und Grundlagen der Bildgestaltung angewendet werden. In der Vorbesprechung werden die wesentlichen Funktionen, die die Kamera zur Bildgestaltung bietet, vertiefend besprochen. Weiterer Schwerpunkt ist die Besprechung der Möglichkeiten zur Bildkomposition.
Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist eine Kamera, die die Einstellung von Zeit und Blende erlaubt. Bringen Sie diese bitte am ersten Abend mit. Sofern vorhanden sollten Sie zur Exkursion auch ein Stativ mitbringen. Der Dozent wird am Theorieabend auch Kriterien zum Kauf eines Stativs nennen.
Kenntnisse der fotografischen Grundlagen sind vorteilhaft, aber diese werden am Theorieabend wiederholt und bei der Exkursion vertieft, so dass auch Anfänger am Kurs teilnehmen können.
Das Zechengelände ist generell für Gehbehinderte zugänglich, allerdings nicht alle Bereiche. Weite Teile sind überdacht, so dass die Exkursion auch bei schlechter Wetterlage durchgeführt wird. Bitte denken Sie dann an passende Kleidung.
Für den letzten Abend bringt jeder Teilnehmer eine Auswahl seiner Ergebnisse mit. Es ist immer sehr interessant, die eigenen Ergebnisse mit denen der Anderen zu vergleichen. Welche Details habe ich übersehen, wie kann ich eine Objekt vielleicht nochmal aus einer anderen Perspektive zeigen. Der Dozent gibt Tipps, wie man den eigenen Bildstil verbessern kann.
Die Kosten in Höhe von ca. 15 EUR/Person für Anreise und Eintritt sind nicht in der Kursgebühr enthalten, sondern werden direkt bei der Exkursion abgerechnet.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Soest, VHS, D3

Nöttenstr. 29
59494 Soest

Termine

Datum
12.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
15.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Exkursion
Datum
19.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3