20F50047 Positive Psychologie in der Arbeitswelt

Beginn Sa., 14.03.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Walter Hönig

In diesem Workshop geht es zum einen um Menschenkenntnis und zum anderen um eine von Leidenschaft und Wertschätzung geprägte Arbeitskultur.
Dazu beschäftigen wir uns zunächst mit dem Thema "Gesamtpersönlichkeit des Menschen" und wie wir mit Hilfe der Positiven Psychologie, die Gesellschaft als Ganzes voranbringen können. Dabei geht es, sowohl in der Selbst- als auch in der Fremdwahrnehmung, um Ängste, Bedürfnisse, Charakterstärken und emotionale Intelligenz. Den Teilnehmern wird anschließend im Rollenspiel bewusst, dass Akzeptanz, Authentizität, Empathie, Gleichwertigkeit, Motivation, Optimismus, Selbstvertrauen, Wertschätzung und eine zielorientierte Grundhaltung, die Voraussetzung für ein gelingendes Miteinander sind. Wichtige Unternehmens-Kennzahlen wie Umsatz, Rentabilität, aber auch Fehlzeiten und Fluktuation fallen deutlich besser aus, wenn im Unternehmen ein Typ gerechter Kommunikationsstil gepflegt wird.




Kursort

Soest, VHS, D1

Nöttenstr. 29
59494 Soest

Termine

Datum
14.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D1