/ Kursdetails

18H20620 Augenweide aus Ton

Beginn Fr., 05.10.2018, 15:30 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 72,00 €
Dauer 5x
Kursleitung Monika Buggisch-Leu


Das plastische und experimentelle Gestalten mit dem Material Ton steht im Vordergrund dieses Seminars. Wir bauen, modellieren und gestalten markante Objekte. Diese sind figürliche, gegenständliche und abstrakte Plastiken, Gefäße oder Hohlkörper. Sie haben die Gelegenheit Ihr Wunschobjekt als Schmuckstück für Ihr Haus oder den Garten zu fertigen. Das Arbeiten mit dem Material Ton ist ein habtisches Erlebnis und eine formale Herausforderung zugleich. Dies meistern Sie bestens unter der Anleitung und mit vielzähligen Tipps und Tricks der Keramikdesignerin Monika Buggisch-Leu. Dabei gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten z. B. Gebrauchsware bis hin zu künstlerischen Objekten aus Ton aufzubauen.
Frau Buggisch-Leu steht Ihnen beratend und mit den fachgerechten Tipps hilfreich zur Seite, damit es gelingt, Ihr keramisches Werk fachmännisch aufzubauen und zu gestalten. Sie werden in die grundlegenden Aufbautechniken eingeführt und gemeinsam werden die entsprechenden Arbeitsschritte und Arbeitsmethoden ausgewählt, um Ihr geplantes Objekt aus Ton zu fertigen. Auch Teilnehmer ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen! Damit ein individuelles Objekt entsteht, ist auch experimentieren erlaubt! Für alle Fragen zur Gestaltung und Proportion erhalten Sie sehr gerne Hilfe und Anleitung durch die Kursleiterin.
Anregungen und ggf. Fachliteratur liegen zur Ansicht und Anregung aus. Dabei ist das Ziel, nicht Vorgaben zu kopieren, sondern immer die eigene individuelle Ausfertigung eines Objektes zu schaffen! Alle Vorhaben werden gern gemeinsam besprochen und geplant.
Am dritten Termin des Seminars glasieren Sie mit Hilfe von Frau Buggisch-Leu die Werke auf professionelle Weise im Atelier der Künstlerin (Möhnesee-Körbecke), so dass Sie auch in der Farbgebung eine abgestimmte Gestaltung erzielen können.
Am Ende des Seminars holen Sie die gebrannten Kunstwerke voraussichtlich gemeinsam im Atelier der Kursleiterin ab und haben dort noch einmal die Gelegenheit, alle Ergebnisse zu begutachten.
Material- und Brennkosten werden mit der Kursleiterin abgerechnet.
Mitzubringen sind: Holzbrettunterlage, unbeschichtet, Spanbrett, ca 50x60 cm, Plastik zum Abdecken, Werkzeug, wenn vorhanden.

Die Dozentin steht für Vorabfragen gerne per E-Mail zur Verfügung:
m.buggischleu@online.de



Warenkorb Direktbuchung
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Soest; Georgsschule Technikraum (Keller); Paradies

Paradieser Weg 92
59494 Soest

Termine

Datum
05.10.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:30 Uhr
Ort
Paradieser Weg 92, Soest; Georgsschule Technikraum (Keller); Paradieser Weg 92
Datum
06.10.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Paradieser Weg 92, Soest; Georgsschule Technikraum (Keller); Paradieser Weg 92
Datum
07.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 12:45 Uhr
Ort
Paradieser Weg 92, Soest; Georgsschule Technikraum (Keller); Paradieser Weg 92
Datum
02.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Möhnesee Körbecke, Hebelweg
Datum
02.11.2018
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Möhnesee Körbecke, Hebelweg