20F11950 Multinationales Jugendcamp in den Sommerferien 2020 in Soest

Beginn Sa., 01.08.2020, 08:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 8x
Kursleitung Wilfried Moessing

Die Abteilung Jugend und Soziales und die VHS veranstalten im jährlichen Wechsel ein multinationales Jugendcamp in Polen, Litauen, Ukraine und Deutschland.
Das jeweilige Gastland ist für die Organisation und die inhaltliche Umsetzung verantwortlich. Die multinationalen Jugendcamps stehen immer unter einem Themenschwerpunkt und die Jugendlichen im Alter von 14 - 17 Jahren arbeiten gemeinsam in Workshops und Seminaren.
Die Projekte werden in der Regel aus Mittel des EU Programms "Erasmus+" finanziell gefördert.
In 2020 findet die Jugendbegegnung in den Sommerferien vom 01.08. bis 08.08.2020 in Soest statt.
Die Jugendlichen werden sich mit dem aktuellen Thema "Klimawandel" beschäftigen.
Interessenten können sich bei der VHS, Wilfried Moessing, Tel.: 02921-3210312 oder der Abt. Jugend und Soziales, Elke Schmücker, Tel.: 02921-1032345 melden.
Die Auswahl der Teilnehmenden und die verbindliche Anmeldung erfolgen nach dem ersten Vorbereitungsseminar.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
01.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
02.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
03.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
04.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
05.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
06.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
07.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;
Datum
08.08.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Soest;