/ Kursdetails

24F30126 NEU: Die Lebenskunst der Achtsamkeit

Beginn So., 21.04.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 22,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Sabine Gerlach

Wir nehmen uns Zeit für innere Einkehr und lernen die stärkenden Seiten der Achtsamkeitspraxis kennen. Mit Schritten der Achtsamkeit durch das Leben zu gehen, bedeutet zu lernen, mit unserem Alltag und seinen Herausforderungen stabiler und heilsamer umzugehen. Unruhe und Stress entstehen durch (Zeit-)Druck und Überlastung. Es gilt eine Balance zwischen äußeren Druck und eigenen Bedürfnisse sowie Aktivität und Innehalten zu finden. Die Kunst der Achtsamkeit ermöglicht uns, eine innere Ausrichtung zu fördern, die uns gelassener, widerstandsfähiger und selbst-bewusster werden lässt. In achtsamer Bewegung, Körperbewusstheit, Sinnesübungen und Meditationen lernen wir eine Praxis kennen, mit der wir Anker der Zentrierung setzen und uns bewusst ausrichten können. Wir erleben wie es ist, von einem ruhelosen Geist in den gegenwärtigen Moment zu kommen und kehren mit hilfreichen, leicht umsetzbaren Übungen in den Alltag zurück.




Kursort

Soest, VHS-Seminargebäude, Raum 5

Ostenhellweg 23 A
59494 Soest

Termine

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Terminänderungen in dieser Datei nicht berücksichtigt werden.

Datum
21.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Ostenhellweg 23 A, Soest, VHS-Seminargebäude, Raum 5
Datum
21.04.2024
Uhrzeit
13:00 - 13:45 Uhr
Ort
Ostenhellweg 23 A, Soest, VHS-Seminargebäude, Raum 5