Gesundheit / Kursdetails

19H30735 Pilzkundliche Wanderung im Arnsberger Wald

Beginn So., 13.10.2019, 09:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Klaus Störmer

Nach einer kurzen theoretischen Einführung führt die Exkursion in den Arnsberger Wald. Ziel dieser naturkundlichen Wanderung ist es, die Bedeutung der Speise- und Giftpilze für die Fauna und Flora zu erklären.
Teilnehmende, die während der Exkursion Speisepilze für den eigenen Bedarf sammeln wollen, haben dazu Gelegenheit. Es wird nach Abschluss der Veranstaltung ein Grundrezept verteilt. Ein Pilzbestimmungsbuch kann beim Kursleiter erworben werden.
Spezielle Fragen zu den einzelnen Speise- und Giftpilzen werden während der Exkursion beantwortet.
Bitte an geeignete Kleidung denken, ein Messer und einen Sammelbehälter (keine Plastiktüte) mitbringen.

Diese Veranstaltung ist der praktische Teil zur "Einführung in die Mykologie".

Treffpunkt: Soest, VHS, Seminargebäude, Ostenhellweg 23a, zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Teilnehmende, die direkt zum Ausgangspunkt der Exkursion fahren möchten, können das am 12.10.19 unter klausstoer@aol.com oder unter 0171-9531145 erfahren.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Treffpunkt; Soest; Seminarhaus VHS;