22H1210916 Bienenwachstücher herstellen und Brotbeutel nähen

Beginn Do., 20.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Maike Bannick

Brotbeutel sind eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik und Papiertüten. Bienenwachstücher können Frischhalte- und Alufolie ersetzen. Brot und Brötchen halten sich darin lange frisch, das Material kann aber auch zum Einpacken von Sandwiches, Obst und Gemüse verwendet werden. Die Teilnehmenden nähen einen (oder zwei) Brotbeutel und/oder stellen selbst ein Bienenwachstuch her und erfahren, auf was sie dabei achten müssen.
Bitte mitbringen:
- für Bienenwachstuch: (altes) Bügeleisen, Baumwollstoff min. ca. 35 x35 cm (kann auch im Kurs erworben werden), alte Zeitungen, Geschirrtuch; Schürze oder altes Hemd zum Schutz der Kleidung
- für Brotbeutel: Nähmaschine, Stoff (kann auch im Kurs erworben werden)
Bei Kursende kann jede/r Teilnehmende die selbsthergestellten Wachstuchsets und Brotbeutel mitnehmen. Wer schon Wachstücher hat, kann diese zum Auffrischen mitbringen.
Der Vortrag ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Eine Umlage von 5 € für die Materialien wird vor Ort eingesammelt.
Der Workshop findet im Rahmen des Projekts "Werde Plastik-Aktivist*in"der BUNDjugend NRW statt und wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert.




Kursort

Lippetal,Haus Biele, Hovestadt, R2

Bahnhostraße 15
59510 Lippetal

Termine

Datum
20.10.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhostraße 15, Lippetal; Haus Biele; Hovestadt; R2