22H21423 Soester Fehde und ihre Gewänder Ein Nähkurs für die Mode des Spätmittelalters

Beginn Do., 08.09.2022, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 108,00 €
Dauer 8x
Kursleitung Bernadette Deneser

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Soester Kulturforum statt.

Träumen Sie vom Besuch der Fehde im mittelalterlichen Gewand? Dann sind Sie hier richtig.
Auch in der Zeit der Soester Fehde (1444 bis 1449) waren die Menschen modebewusst. Edle Farben und Stoffe wurden bunt zusammengesetzt und sagten viel über Stand und Reichtum seiner Träger*innen.
In diesem Nähkurs lernen die Teilnehmenden viel über Material, Farbe und Schnitt der Mode, die zwischen 1400 und 1450 getragen wurde.
Dazu werden gemeinsam mit den Teilnehmenden uralte Schnittmuster wieder aufgelegt, authentische Stoffe aus der Zeit verwendet und mittelalterliche Nähtechniken erprobt, um wahre Kunstwerke von Gewandungen zu erschaffen.
Die Modedesigner*innen, auf die wir im Kurs zurückgreifen sind dabei Altarbilder und Gemälde von Malern wie Rogier van der Weyden, Jan van Eyck oder Conrad von Soest-
die Westwoods und McQueens des Mittelalters.
Dieser Kurs ist für ungeübte Teilnehmende genauso geeignet wie für geübte. Nach jeweiligem Kenntnisstand erweitern Sie Ihre Fähigkeiten beim Zuschneiden und Nähen individueller Modelle.




Kursort

Soest, VHS, D3

Nöttenstr. 29
59494 Soest

Termine

Datum
08.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
15.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
22.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
29.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
20.10.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
27.10.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
10.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3
Datum
17.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Nöttenstr. 29, Soest, VHS, Raum D3