23F50184 Trends und Herausforderungen des langfristig sicheren Homeoffice

Beginn Mo., 20.03.2023, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Prof. Dr. Achim Schmidtmann

Rückblick, März 2020: Von heute auf morgen war das Homeoffice für Arbeitgeber/-innen aber auch für Arbeitnehmer/-innen in Deutschland eines der wichtigsten Themen, um arbeitsfähig zu bleiben. Diese Situation traf insbesondere den Großteil der kleinen und mittleren Unternehmen und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter völlig unvorbereitet.
Fest steht: Die Arbeit im Homeoffice hat uns alle noch einmal abhängiger von funktionierenden und si-cheren IT-Systemen gemacht. Außerdem ist eine gute Informationssicherheit im Homeoffice aufwändiger als im Büro, denn nicht nur Gerätesicherheit, sondern auch Kommunikationssicherheit und Verhaltenssicherheit müssen gewährleistet werden. Neben technischen Mängeln hat sich der Mensch oftmals als größte Schwachstelle herausgestellt. Cyberkriminelle haben die veränderte Situation schnell durchdrungen und neue bzw. zusätzliche Angriffspunkte entdeckt und ausgenutzt. Viele Probleme und Gefährdungen lassen sich aber bereits durch einfache Maßnahmen vermeiden, die Ihnen in diesem Web-Vortrag nähergebracht werden.

Die Zugangsdaten werden Ihnen 1 Tag vor der Veranstaltung per Email mitgeteilt.




Kursort

online




Termine

Datum
20.03.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
online